Pflegehinweise

Pflegehinweise für dein neues Schmuckstück

Damit du lange Freude an unseren Armbändern und Schmuck hast, ist es wichtig ihn gut zu pflegen. Jedes Schmuckstück ist von hoher Qualität und wir wissen, das du, ganz besonders unsere Bändchen, am liebsten gar nicht mehr ablegen möchtest. Damit dein Armband als auch Kette trotzdem lange glänzt und schön bleibt, empfehlen wir dir, unsere Pflege - und Sicherheitshinweise zu beachten.


Pflegehinweise:

  • Schütze mich vor Wasser und Schweiß.
  • Ebenso mag ich keine Cremes, Lotion, Parfums oder Haarspray. Diese können die Beschichtung angreifen und deinen Schmuck stumpf und unschön aussehen lassen.
  • Auch Desinfektionsmittel mag ich überhaupt nicht.
  • Beim Sport, Schlafen, Saune, Sonnenbaden, etc. musst Du mich ablegen.
  • Um Kratzer und Stöße zu vermeiden, solltest du mich am Strand, bei Arbeiten im Haushalt oder Garten ebenfalls ablegen.
  • Lasse mich nicht lange an der Luft oder in feuchter Umgebung wie Badezimmer liegen, um ein Anlaufen zu vermeiden.
  • Bewahre mich getrennt von anderen Schmuckstücken auf z.B. in einem Organza Beutel, dort bin ich perfekt geschützt.
  • Sollte ich mich doch einmal verfärben, so ist dies kein Mangel. Einfach ein Schmuck-Pflegetuch verwenden und schon glänze ich wieder.
  • Leder ist ein Naturprodukt und kann durch die Wärme der Haut sich etwas weiten.
  • Nach einiger Zeit sind bei den Perlen Gebrauchsspuren zu erwarten und kein Reklamationsgrund.


Wie reinige ich meinen Schmuck?

Sollte dein Makramee Band mal leicht verschmutzt sein, so kannst du dieses mit ein wenig lauwarmen Wasser, milder Seife und einem weichen Tuch vorsichtig reinigen. Bitte verwende keine aggressiven Haushaltsreiniger, Zitronensaft, Essig als auch Waschmittel. Diese können die Oberfläche der Symbole, Perlen als auch die Farbe des Makramee Bands zerstören.

Leder ist ein Naturprodukt und benötigt somit eigentlich keiner Pflege. Der natürliche Lederschutz und die Färbung reichen aus. Trotzdem solltest du die Lederarmbänder vor Wasser schützen. Sollte doch mal ein Fleck auf dein Leder Band kommen, kannst du diesen schnell mit einem weichen Tuch entfernen. Denn Wasser dunkelt das Leder stark nach und das Lederband wird hart. Ist es doch einmal passiert und das Leder ist ein wenig nass geworden, kannst du nach dem trocknen das Leder sparsam mit ein wenig farbloser Bienenwachscreme einreiben. Aber bedenke, auch das Bienenwachs dunkelt dein Lederband leicht nach. 

 

Sicherheitshinweis!

  • ACHTUNG: Nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet, wegen verschluckbarer Kleinteile, Erstickungsgefahr.
  • Lassen Sie Ihr Kind nie unbeaufsichtigt mit dem Armband oder Schmuck. Das Band ist zwar sehr reißfest, dennoch könnte es durch starke Beanspruchung reißen oder zu Verletzungen führen.